TTT - Töff-Töff-Tours
Reisen mit `nem Liner --- und sei`s auch nur ein "Kleiner".

Honda Silver Wing SW T 600

SilverWing SW T600

07.06.2017


Wir haben uns heute noch ein Zweirad zugelegt.
Seitdem wir uns 2014 den SH 150i für die Heckgarage gekauft hatten, waren wir wieder total angefixt
vom Motorradfahren. Wir fanden nun, nachdem wir lange suchten.
Eine SILVERWING der letzten Generatition (Sondermodel---50Jahre Honda).

Nur einen Vorbesitzer, wenig gelaufen, Scheckheft gepflegt in unserer Honda Werkstatt.

...Also...??    ---    ...Genau, zuschlagen !!!


Jetzt haben wir eine    Honda SH 150i    in der Womogarage.       ...die Klene
               ...und eine    Honda SilverWing zum Cruisen.                ...die Dicke

...weil Motorrad fahren einfach toll ist...

 
 
 
 
Es ist eine vollkommen neue Erfahrung mit einem Grossroller zu fahren, aber wir haben auch hier nach
kurzer Zeit gemerkt, wieviel Spass uns das Ganze immer noch macht ( nach fast 30 Jahren ) Motorrad Abstinenz.

Ich denke " Einmal Mopped, immer Mopped"  


Fakten:


PS : 51
Hubraum: 600 Ccm
Gewicht ca.250 Kg.
Baujahr oder EZ: 08.2011
Gekauft bei KM-Stand: 13040 Km.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
26.06.2017

Wir haben einen Spoiler auf der Frontscheibe montiert.
Auf einem "Reisesofa" muß am Helm einfach Stille sein.
Kunststoffspiegel gegen Chromspiegel getauscht.



...desweiteren haben wir die Original Bremszylinderdeckel gegen 2 verchromte Eagleeye- Deckel getauscht.




Dann haben wir die Felgenkontouren unterstrichen...











Und wir haben ein Kofferträger- System von Fehling verbaut...





An welchem wir 2 Givi-Cruiser Koffer gehängt haben.
Die Kofferdeckel sollen noch in Fahrzeugfarbe lackiert werden.









Für den Winter habe ich mir ein Modell unserer SilverWing gekauft, welches ich nach und nach auf unseren
Fahrzeugzustand bringen möchte.




Im 3D Drucker läuft bereits ein E-Zigaretten-Halter für die Siwi...






Weitere Info`s folgen...



03.10.2017


...ja der Ziggihalter ist längst dran, desweiteren haben wir einige Silverwing aufkleber angebracht.





...an der Frontscheibe




...und besonders gut wirkt er an der Auspuffblende







Die Koffer sind lackiert...   ...und mit Emblemen verziert.























Jetzt gefällt er uns schon recht gut...

...mal sehen ob uns noch irgendwann etwas Neues einfällt...



...ach und übrigens...

Wir haben unsere Helme mit einer Helmsprechanlage ausgerüstet.
Das ist wirklich voll die Bereicherung.
Man kann Radio hören, oder andere Musik vom Handy, die Anweisungen vom Navi empfangen und
sich dabei noch gepflegt unterhalten.



Hammer   




Hersteller       : Cardo
Gerät              : Scala Rider Freecom 2
Bezugsquelle : Louis

Die Geräte lassen sich über eine App steuern.









 



Top


























Reisen mit `nem Liner --- und sei`s auch nur ein "Kleiner".